toggle menu
Menu anzeigen

Unfallversicherung

Die private Unfallversicherung fängt die wirtschaftlichen Folgen eines Unfalles, in der Art einer Kapitalleistung und/oder einer Unfallrente ab.

Zusätzlich zur gesetzlichen Unfallversicherung gilt der Schutz, während der Arbeitszeit, auf dem Heimweg und natürlich in der Freizeit. Dadurch sind Sie dann weltweit 24 Stunden am Tag versichert. Freizeitunfälle sind in der gesetzlichen Unfallversicherung nicht mitversichert. 

Der Schutz dient dazu, die Arbeitsfähigkeit des Verunfallten wiederherstellen und/oder Einkommensverluste und Einbußen an Lebensqualität auszugleichen.

Wenn man durch erhöhte Kraftanstrengung Schäden an der Wirbelsäule erleidet oder sonstige Schäden an Gliedmaßen (Muskelzerrung/Riss, Verrenkung des Gelenkes usw.) zustößt, sind diese mit abgedeckt.

Anfrage zur Unfallversicherung

Nehmen Sie hier Kontakt zu uns auf. Wählen Sie die gewünschte Versicherung und
übermitteln Sie uns Ihre Daten. Einer unserer Außendienst Mitarbeiter
kontaktiert Sie dann und berät Sie gern in der Sache.

Single Unfallversicherung
Familienunfallversicherung
* Zustimmung Datenverarbeitung:
Die LHV Gruppe wird die von Ihnen eingegebenen Daten nutzen um Sie zu kontaktieren. Mit dem Absenden stimmen Sie der elektronischen Übermittlung und Weiterverabeitung Ihrer Daten zu. Weitere Informationen zum Umgang mit Ihren Daten erfahren Sie auf der Seite:
Datenschutz 

*Sicherheitsabfrage / Spamfilter
Bitte die folgenden Zeichen eingeben. Was ist das?