toggle menu
Menu anzeigen

Ertragsschadenversicherung

Die Ertragsschadenversicherung ist eine der am meisten unterschätzten Absicherungsmöglichkeiten für Ihren Betrieb. Da die überwiegende Zahl der landwirtschaftlichen Betriebe ihr Haupteinkommen aus einer Produktionsart generiert (wie z.B. Milchviehhaltung, Schweinmast, Eierproduktion) kann der Wegfall dieses Einkommens zu existenzbedrohenden Tatsache werden. So kann es beispielsweise bei Seuchenzügen zur Stillegung Ihres Betriebes oder Keulung ihres gesamten Viehbestandes kommen.

Genau hier setzt eine Ertragsschadenversicherung ein. Finanzielle Entschädigung Ihres Gewinnausfalls (Deckungsbeitragsverlust), erhöhte Kosten (z.B. Tierarztkosten, Entsorgung Ihrer Milch), Entschädigung von Tiermaterial (sofern Differenzen zur Tierseuchenkasse entstehen).

Aus aktuellem Anlass:

Aufgrund der akuten Problematik bei Rindviehhaltern sind Rahmenkonzepte mit verschiedenen Versicherern vereinbart worden, die eine Wartezeitreduzierung auf 4 Wochen bei Tuberkulose (TBC) vorsehen.

Anfrage zur Ertragsschadenversicherung

Nehmen Sie hier Kontakt zu uns auf. Wählen Sie die gewünschte Versicherung und
übermitteln Sie uns Ihre Daten. Einer unserer Außendienst Mitarbeiter
kontaktiert Sie dann und berät Sie gern in der Sache.

Rinderbetrieb
Schweinebetrieb
Geflügelbetrieb
* Zustimmung Datenverarbeitung:
Die LHV Gruppe wird die von Ihnen eingegebenen Daten nutzen um Sie zu kontaktieren. Mit dem Absenden stimmen Sie der elektronischen Übermittlung und Weiterverabeitung Ihrer Daten zu. Weitere Informationen zum Umgang mit Ihren Daten erfahren Sie auf der Seite:
Datenschutz 

*
Bitte die folgenden Zeichen eingeben. Was ist das?